Lose Zahnspangen für Kinder und Jugendliche

drs. Anne-Lise Ruijs
Dr. Linda Frye

drs. Anne-Lise Ruijs
Dr. Linda Frye

Zahnspangen für junge Kiefer

Bei Kindern und Jugendlichen genügen in vielen Fällen lose Zahnspangen, um den Kiefer in seiner Wachstumsphase zu unterstützen. So wird zum Beispiel über die Muskelaktivtät das Wachstum des Ober- und Unterkiefers gefördert. Bei Bedarf (siehe unten) werden sie einfach herausgenommen.

Durch eine rechtzeitige Korrektur per Zahnspange vermeidet Ihr Kind unter anderem Engstände. Zahnlücken für kommende Zähne lassen sich durch lose Klammern offen halten. Ein durch Fehlstellungen bedingtes Ziehen von Zähnen lässt sich bei rechtzeitiger Korrektur verhindern.

lose Zahnspange Aktivator für Knder

Lose Zahnspangen für Kinder und Jugendliche

Zahnspangen für junge Kiefer

Bei Kindern und Jugendlichen genügen in vielen Fällen lose Zahnspangen, um den Kiefer in seiner Wachstumsphase zu unterstützen. So wird zum Beispiel über die Muskelaktivtät das Wachstum des Ober- und Unterkiefers gefördert. Bei Bedarf (siehe unten) werden sie einfach herausgenommen.

Durch eine rechtzeitige Korrektur per Zahnspange vermeidet Ihr Kind unter anderem Engstände. Zahnlücken für kommende Zähne lassen sich durch lose Klammern offen halten. Ein durch Fehlstellungen bedingtes Ziehen von Zähnen lässt sich bei rechtzeitiger Korrektur verhindern.

lose Zahnspange Aktivator für Knder

Eingewöhnungsphase

Zahnspangen für Kinder bunte Farben

In den ersten Tagen kann das Tragen ungewohnt sein. Ein Spannungsgefühl im Kiefer zeigt, dass die Spange Wirkung zeigt. Da die Zunge etwas weniger Platz hat und der Speichelfluss erhöht sein kann, ist beim Sprechen eine Eingewöhnungsphase üblich.

Während des Schulunterrichts oder Sports können einige Klammern (je nach vereinbarter Tragezeit) herausgenommen und in einer speziellen Box aufbewahrt werden (siehe „Tragezeiten“).

Coole Farben steigern übrigens die Akzeptanz bei den Kids!

Tragezeiten

Die Tragezeiten loser Spangen hängen vom Typ und der Therapie ab. Sie kann von „nur nachts“ über 14 bis hin zu 24 Stunden betragen. Ob im Einzelfall weniger Stunden genügen oder längere Tragezeiten nötig sind, legen wir individuell fest und besprechen es mit Ihnen.

Lose Zahnspangen werden zum Zähneputzen und zur Reinigung der Spange herausgenommen. Bei den kürzeren Tragezeiten ist auch eine Herausnahme beim Sport und beim Essen sinnvoll.

Eingewöhnung lose Zahnspangen für Kinder

Pflegetipps

Zur Pflege herausnehmbarer Zahnspangen genügt es, sie täglich gründlich mit einer harten Zahnbürste und Zahnpasta zu reinigen.

Reinigt man die Spangen in zu großen Abständen, bilden sich Ablagerungen. Um sie zu entfernen, empfehlen wir ein Einweichen in einer niedrig konzentrierten Essiglösung, die auf ökologische Weise ebenso wirksam reinigen wie spezielle Spangenreinigungs-Chemieprodukte.

Anschließend empfiehlt sich ein gründliches Abspülen. Gegebenenfalls ist ein Einweichen in einer Mundspül-Lösung für Kinder sinnvoll (um den Geschmack zu entfernen).

Außerhalb der Tragezeiten können sie nach einer Reinigung in der Aufbewahrungsbox aufbewahrt werden, oder auch in einem Gefäß mit Wasser, gemischt mit etwas Mundspül-Lösung für Kinder.

bester Kieferorthopäde in Essen

Frühe Weichenstellung

beste Kieferorthopäden für Kinder in Essen Kettwig

Im Kindesalter werden die Weichen für die gesunde Entwicklung von Kiefer und Zähnen gestellt:

  • Ein zu früher Verlust eines Milchzahnes führt häufig zum Platzmangel für nachrückende Zähne, da die benachbarten Zähne in den freien Raum hineinwandern.
  • Bei Fehlstellungen ist das Zähneputzen schwieriger bzw. nur unzureichend möglich. Dies kann Karies und Zahnverlust fördern.
  • Kieferfehlstellungen können zur Überbelastung der Kiefergelenke und der umgebenden Muskeln, Bänder und Sehnen führen.
  • Ein Fehlbiss und eine ungünstige Verzahnung können unter anderem das Kiefergelenk überlasten und Zahnabrieb fördern. In der Folge kann es unter anderem zu einer verkürzten Lebensdauer betroffener Zähne kommen, sowie Kiefergelenksprobleme verursacht werden.

Durch rechtzeitige kleine Korrekturen kann ihr Kind oftmals eine kieferorthopädische Behandlung als Teenager vermeiden oder deren Umfang verringern.

Diagnostik

Bereits bei unseren jüngsten Patienten erkennen wir, ob Kiefer- und Zahnfehlstellungen Auswirkungen auf das Körperwachstum und den Bewegungsapparat haben.

Eine Serie standardisierter Fotos von Gesicht und Zähnen, Digitalscans und ggf. Röntgenbilder sind die Grundlage einer präzisen Diagnostik und die Voraussetzung für eine optimale, individuelle Behandlungsplanung.

Wir röntgen nur, sofern es erforderlich ist, um das Knochenwachstum sowie die Lage und Bewegungsrichtung von Zähnen unter der Oberfläche zu erkennen.

Kieferorthopädie für Kinder in Essen Rheinland Ruhrgebiet

Termin vereinbaren

Es gibt nichts Gutes. Außer: Man tut es. (Erich Kästner)
AnrufenEmail senden

Termin vereinbaren

Es gibt nichts Gutes. Außer: Man tut es.
(Erich Kästner)
AnrufenEmail senden
Patienten Meinung annelise ruijs linda frye
Mutter von Patienten
Aus Bewertung bei Jameda

Mit einem Kostenplan, der in meine Haushaltsfinanzierung mit zwei Kindern in kieferorthopädischer Behandlung passte, ist diese Praxis besonders zu empfehlen.

Durch die kurze Behandlungsdauer war es auch nicht lästig im Alltag die gegebenen Termine wahrzunehmen. Ein kinder- und jugendfreundliches Praxisteam hat die fachlich qualifizierte Behandlung der Ärzte abgerundet.

beste Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche in Essen
Mutter von Patientinnen
Aus Bewertung bei Jameda

Da wir zwei Kinder zur Behandlung bei Frau Dr. Ruijs hatten und haben, kenne ich die Praxis bereits seit fast 10 Jahren. Wir fühlten uns durchgängig kompetent und absolut professionell behandelt. Frau Dr. Ruijs erlebe ich als Ärztin, die authentisch, sehr patientenorientiert und zugewandt auftritt.

weiterlesen

Ich kenne von Berufswegen viele Arztpraxen und kann sagen: Das Personal ist „auf Zack“ und hat den Überblick, was sicherlich auch auf eine motivierenden Mitarbeiterführung zurückzuführen ist. Wer auch auf Service in einer Arztpraxis wert legt, ist hier bestens aufgehoben.

bester Kieferorthopäde für Kinder in Essen Bewertung
Mutter von Patientin
Aus Bewertung bei Jameda

Es ist zwar für meine Tochter (10 Jahre alt) und mich immer ein längerer Weg gewesen aus dem Rheinland nach Kettwig zu den Terminen zu fahren. Diese Mühe war es aber wert, da man Ihr wegen einer starken Fehlstellung sehr kompetent, gut und ausgesprochen nett helfen konnte. Unserer behandelnden Ärztin, Fr. Dr. Frye, kann ich nur ein dickes Lob aussprechen. Sie hat sich wirklich gut um mein Kind gekümmert und ein tolles Ergebnis erzielt!

weiterlesen

Das ganze Team ist wirklich sehr nett und kümmert sich gut um die Patienten. Wenn es so kommen sollte, werde ich mit meinem Sohn in ein paar Jahren zur Behandlung sehr gerne wieder erscheinen 😉

Voraussetzungen Ihrer Behandlung

Damit wir Ihre kieferorthopädische Behandlung (bzw. die Ihrer Kinder) umsetzen können, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein:

 

  • Sie (Ihre Kinder) haben einen Zahnarzt, der Ihre Behandlung begleitet.
  • Ihr Zahnarzt hat bestätigt, dass die Zähne frei von Karies und das Zahnfleisch frei von akuter Parodontitis ist.

Fragebogen, Beratung, Behandlungsplan

Bitte lassen Sie uns vor dem ersten Beratungsgespräch unbedingt den ausgefüllten Fragebogen für Erwachsene bzw. Fragebogen für Kinder zukommen:

Nach einer gründlichen Untersuchung erläutern wir Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch, warum wir Ihnen die für Sie (bzw. Ihr Kind) beste Behandlungsmethode empfehlen. Anschließend erstellen wir Ihren individuellen Behandlungsplan.

Wir erläutern Ihnen auch die Kosten der Zahnspangen, und welche Kosten die Krankenversicherung übernimmt.

Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin und starten Sie durch zu Ihrem neuen Lächeln!

Begeisterte Patienten

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie von Ihrem neuen Lächeln begeistert sind!

Die Begeisterung unserer Patient(inn)en sehen Sie zum Beispiel in unseren Bewertungen bei Jameda.

Jameda top Bewertung Kieferorthopäden in Essen

Jetzt Termin vereinbaren

In einem Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten der Kiefer-/ Zahnkorrektur für Sie oder Ihr Kind.

Die Beratung ist kostenlos und unverbindlich.