beste Kieferorthopäden für Kinder in Essen

Kieferorthopäden für Kinder

Bei uns sind Ihre Kinder in den besten Händen

Seit über 3 Jahrzehnten vertrauen uns Eltern die Behandlung ihrer Kinder an. Dabei suchen wir stets nach der sanftesten Methode.

Oft ist ein Fehlbiss bereits mit gezielten kleinen Übungen korrigierbar, ganz ohne Zahnspangen.

Sobald Fehlstellungen erkennbar sind, kann eine erfolgreiche Kieferorthopädie gerade bei Kindern das Kieferwachstum hervorragend beeinflussen. So lassen sich mögliche Folgeschäden bzw. Fehlentwicklungen vermeiden.

Ihre Kinder erhalten frühzeitig die Voraussetzungen für einen gesunden Kiefer und ein dauerhaft schönes Lächeln.

Frühe Weichenstellung

Im Kindesalter werden die Weichen für die gesunde Entwicklung von Kiefer und Zähnen gestellt:

  • Ein zu früher Verlust eines Milchzahnes führt häufig zum Platzmangel für nachrückende Zähne, da die benachbarten Zähne in den freien Raum hineinwandern.

  • Bei Fehlstellungen ist das Zähneputzen schwieriger bzw. nur unzureichend möglich. Dies kann Karies und Zahnverlust fördern.

  • Kieferfehlstellungen können beim Sprechen stören und ein Lispeln verursachen.

  • Beißen die Zähne nicht passend aufeinander, wird das Kiefergelenk überlastet und Zahnoberflächen abgerieben. Dies verkürzt die Lebensdauer betroffener Zähne und kann spätere Kiefergelenkprobleme verursachen.

Durch rechtzeitige kleine Korrekturen kann ihr Kind oftmals eine kieferorthopädische Behandlung als Teenager vermeiden oder deren Umfang verringern.

Diagnostik

Bereits bei unseren jüngsten Patienten erkennen wir, ob Kiefer- und Zahnfehlstellungen Auswirkungen auf das Körperwachstum und den Bewegungsapparat haben.

Eine Serie standardisierter Fotos von Gesicht und Zähnen, Digitalscans und ggf. Röntgenbilder sind die Grundlage einer präzisen Diagnostik und die Voraussetzung für eine optimale, individuelle Behandlungsplanung.

Wir röntgen nur, sofern es erforderlich ist, um das Knochenwachstum sowie die Lage und Bewegungsrichtung von Zähnen unter der Oberfläche zu erkennen.

Beratung

Ein Beratungsgespräch empfehlen wir zwischen dem 6. und 8. Lebensjahr Ihres Kindes. Auf Ihren Wunsch - oder zum Beispiel auf Anraten Ihres Kinderarztes / Zahnarztes gerne auch früher.

Nach der ausführlichen Untersuchung Ihres Kindes beraten wir Sie gründlich über den Behandlungsbedarf und die geeigneten Behandlungsmöglichkeiten für Ihr Kind. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung, in welchem Rahmen Ihr Kind behandelt werden sollte.

Bei Geschwisterkindern achten wir selbstverständlich gerne darauf, die einzelnen Termine aufeinander abzustimmen, um Sie als Eltern bei der Organisation zu entlasten.

Termin vereinbaren

In einem Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten der Zahnkorrektur für Ihr Kind. Die Beratung ist kostenlos und unverbindlich. 

Schnarchen
bei
Kindern

Etwa die Hälfte aller Kinder schnarcht gelegentlich. Problematisch wird es erst, wenn Ihr Kind regelmäßig schnarcht.

Ursachen für das Schnarchen sind vielfältig. Manchmal reicht ein einfacher Schnupfen, der die Nasenatmung behindert und zur Mundatmung zwingt.

Schnarchen ist bei Kindern meist harmlos. Bei rund 3% aller Kinder ist es allerdings die Vorstufe einer Schlaf-Apnoe (Atemaussetzer während des Schlafens).

Mehr Infos über Ursachen, Folgen und Behandlung des Schnarchens von Kindern finden Sie hier.

Special Care Kieferorthopädie

Special Care-Patienten (Down-Syndrom, Trisomie 21) behandeln wir mit großer Erfahrung. Einfühlungsvermögen und Zuwendung sind hier besonders wichtig.

Ist Ihr Kind noch nicht in Behandlung bei spezialisierten Therapeuten, Gesichts- und Kieferchirurgen, Kinderärzten, Hals-Nasen-Ohren-Ärzten oder Logopäden?

Für eine ganzheitliche Zusammenarbeit empfehlen wir Ihnen gern die unserer Erfahrung nach geeignetsten Spezialisten aus der Region.

jameda kieferorthopäden unter besten bewertungen

Begeisterte Patienten

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie von Ihrem neuen Lächeln begeistert sind!

Die Begeisterung unserer Patient(inn)en sehen Sie zum Beispiel in unseren Bewertungen bei Jameda.

bester kieferorthopäde für Jugendliche in Essen
Mutter von Patienten
aus Bewertung bei Jameda

Mit einem Kostenplan, der in meine Haushaltsfinanzierung mit zwei Kindern in kieferortopädischer Behandlung passte, ist diese Praxis besonders zu empfehlen.

Durch die kurze Behandlungsdauer war es auch nicht lästig im Alltag die gegebenen Termine wahrzunehmen. Ein kinder- und jugendfreundliches Praxisteam hat die fachlich qualifizierte Behandlung der Ärzte abgerundet.

beste Kieferorthopädie für Jugendliche in Essen
Mutter von Patientinnen
aus Bewertung bei Jameda

Da wir zwei Kinder zur Behandlung bei Frau Dr. Ruijs hatten und haben, kenne ich die Praxis bereits seit fast 10 Jahren. Wir fühlten uns durchgängig kompetent und absolut professionell behandelt. Frau Dr. Ruijs erlebe ich als Ärztin, die authentisch, sehr patientenorientiert und zugewandt auftritt.

weiterlesen

Ich kenne von Berufswegen viele Arztpraxen und kann sagen: Das Personal ist "auf Zakk" und hat den Überblick, was sicherlich auch auf eine motivierenden Mitarbeiterführung zurückzuführen ist. Wer auch auf Service in einer Arztpraxis wert legt, ist hier bestens aufgehoben.

bester kieferorthopäde essen bewertung qualität
Mutter von Patientin
aus Bewertung bei Jameda

Es ist zwar für meine Tochter (10 Jahre alt) und mich immer ein längerer Weg gewesen aus dem Rheinland nach Kettwig zu den Terminen zu fahren. Diese Mühe war es aber wert, da man Ihr wegen einer starken Fehlstellung sehr kompetent, gut und ausgesprochen nett helfen konnte. Unserer behandelnden Ärztin, Fr. Dr. Frye, kann ich nur ein dickes Lob aussprechen. Sie hat sich wirklich gut um mein Kind gekümmert und ein tolles Ergebnis erzielt!

weiterlesen

Das ganze Team ist wirklich sehr nett und kümmert sich gut um die Patienten. Wenn es so kommen sollte, werde ich mit meinem Sohn in ein paar Jahren zur Behandlung sehr gerne wieder erscheinen 😉

Voraussetzungen Ihrer Behandlung

Damit wir die Kieferkorrekturen Ihres Kindes umsetzen können, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Ihr Kind hat einen Zahnarzt, der die Behandlung begleitet.
  2. Der Zahnarzt hat bestätigt, dass die Zähne frei von Karies und das Zahnfleisch frei von akuter Parodontitis ist.

Beratung und Behandlungsplan

Bitte lassen Sie uns vor dem ersten Beratungsgespräch unbedingt den ausgefüllten Fragebogen für Kinder zukommen:

Nach einer gründlichen Untersuchung erläutern wir Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch, warum wir Ihnen die für Sie (bzw. Ihr Kind) beste Behandlungsmethode empfehlen. Anschließend erstellen wir Ihren individuellen Behandlungsplan.

Wir erläutern Ihnen auch die Kosten der Zahnspangen, und welche Kosten die Krankenversicherung übernimmt.

Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin und starten Sie durch zu Ihrem neuen Lächeln!

Anfahrt: Ruhrstraße 88

In unserer Tiefgarage stehen Parkplätze für Sie bereit.

Bitte beachten Sie: Die Praxis-Adresse "Hauptstraße 101" gilt für Fußgänger.

Geben Sie als Autofahrer in Ihr Navigationsgerät die Adresse der Einfahrt zur Tiefgarage ein:

Ruhrstraße 88, 45219 Essen