Datenschutzerklärung

Verantwortlich

my-smile Fachpraxis für Kieferorthopädie
drs. Anne-Lise Ruijs, Dr. Linda Frye
Hauptstr. 101-105
45219 Essen – Kettwig
Telefon: 02054 / 80 55 3
Fax: 02054 / 80 55 6
e-mail: datenschutz@my-smile.net

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Betreiber dieser Website, siehe oben (im folgenden “Angebot”) auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung und Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Verschlüsselung

Alle unsere Webseiten werden per SSL verschlüsselt, bevor sie übertragen werden. Das Verschlüsselungszertifikat macht es für unberechtigte Personen schwierig, zwischen Computern und anderen Endgeräten übertragene Informationen mitzulesen. Deshalb sind Ihre Eingaben in das Kontaktformular nach dem aktuellen Stand der Technik angemessen geschützt.

Zugriffsdaten und Server-Logfiles

Anonyme statistische Erhebungen ermöglichen uns eine Auswertung der Zugriffe auf unsere Website. Diese Informationen erhalten wir durch WebAnalytics, einem Webanalysedienst unseres Webhosters 1&1 AG. Durch die gewonnen Daten können wir unsere Website laufend für Sie verbessern. Das bezieht sich z. B. auf

  • am häufigsten aufgerufene Einzelseiten
  • Anteil Smartphone / PC
  • direkte Seitenaufrufe aus Lesezeichen oder Direkteingabe
  • verweisende Internetseiten
  • verweisende Suchmaschinen
  • Suchbegriffe
  • Ein- und Ausstiegsseiten
  • verwendete Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse
  • Zeitpunkt der Besuche
  • Verweildauer und Seitenaufrufe pro Besuch

Diese Daten haben keinen direkten Personenbezug, werden in Protokolldateien (sogenannten Logfiles) festgehalten und ggf. von uns analysiert.

Laut 1&1 werden die IP-Adressen der Aufrufer in den Log-Dateien nach 7 Tagen anonymisiert (Stand 31.01.2017). Darüber hinaus werden die Logfiles maximal 8 Wochen bei 1&1 gespeichert.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören Name, E-Mailadresse, Telefonnummer, und welche unserer Webseiten von einem Benutzer angesehen wurden. Wir halten uns die Ziele der Datenvermeidung und Datensparsamkeit des Bundesdatenschutzgesetzes. Wir verwenden Ihre Daten - wenn überhaupt- nur zweckgebunden für unsere Praxis. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Wir geben Ihre Daten nicht weiter und verwenden Sie nur im Rahmen Ihrer Beziehung zu unserer Praxis.

Kontaktaufnahme per E-Mail / Kontaktformular

Bei der Kontaktaufnahme mit unserem Kontaktformular oder per E-Mail speichern wir die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Sofern Sie keine frühere Löschung wünschen, speichern wir Patientendaten für die Dauer der gesetzlichen Mindestpflicht zur Archivierung (10 Jahre).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Einsatz von Cookies

Auf dieser Website wird WebAnalytics eingesetzt, ein Webanalysedienst unseres Webhosters, der 1&1 AG aus Montabaur. 1&1 WebAnalytics verwendet sogenannte „Cookies", die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen kann. Cookies sind kleine Textdateien, die der Webseitenserver (1&1) temporär auf Ihrer Festplatte ablegt. Aus technischen Gründen setzen wir Cookies ein, ohne dass wir Sie darauf im Einzelnen hinweisen können. Dadurch erhalten 1&1 und wir bestimmte anonymisierte Daten. Cookies starten keine Programme und übertragen keine Viren auf einen Computer. Die in Cookies enthaltenen Informationen, sollen Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert. 1&1 wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird 1&1 diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten. 1&1 wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von 1&1 in Verbindung bringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden, deaktivieren Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies oder lassen Sie sich benachrichtigen, sobald Cookies gesendet werden. Bereits gesetzte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen. Bitte rufen Sie dazu die Hilfefunktion Ihres Browsers auf. Unsere Website können Sie auch ohne Cookies betrachten.

Der Einsatz von Cookies gilt als von Ihnen akzeptiert, wenn Sie in Ihrem Browser deren Speicherung nicht deaktivieren.

Keine Verwendung von Tracking Tools

Wir verwenden aus Datenschutzgründen weder Google Analytics noch andere Tracking Tools.

Auskunftsrecht, Löschungsrecht

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über Ihre personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dies technisch möglich ist und dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Unsere Facebook Seite

Wir unterhalten eine Facebook Seite, um mit den dort registrierten Patient(inn)en, Interessent(inn)en und Nutzer(inne)n kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien von Facebook.

Auf Facebook gibt es Möglichkeiten, Daten zu nutzen und zu verarbeiten. Wir verarbeiten keine Daten der Nutzer, außer wenn sie uns per Facebook Messenger oder Email eine Frage stellen und wir sie beantworten. Da die Nutzer uns Fragen senden, ist es in ihrem Interesse, dass wir die Frage speichern, um sie beantworten zu können. Auch auf Fragen in den Kommentaren unter Postings antworten wir. Ansonsten benutzen wir Facebook unidirektional wie ein Radiosender: Wir posten Informationen. Wer sie liest, wissen wir nicht. Da Facebook Accounts nicht verifiziert sind und viele Nutzer unzweifelhaft Pseudonyme verwenden, wissen wir auch nicht, wer kommentiert und schreibt. Da wir die Personen nicht wirklich identifizieren können (und es auch nicht wollen), hat lediglich der Beitreiber Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, die Möglichkeit, über IP-Adressen (die wir nicht erfahren und auch nicht erfahren wollen) personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten. Wir weisen darauf hin. Mehr liegt nicht in unserem Einflussbereich.

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet damit eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Links

Wir haben Links auf unsere Facebook Seite und andere Webseiten gesetzt. Sobald Sie auf einen Link klicken, wissen wir - ebenso wie alle anderen Webseitenbetreiber - nicht, wie die verlinkte Seite ihren Datenschutz handhabt. Wir weisen Sie darauf hin, dass z.B. Facebook sehr viele ihrer Daten speichert, verarbeitet und vermarktet.

Wenn Sie sicher gehen wollen, dass ihre Daten durch einen Klick auf einen Link nicht ungeschützt sind: Klicken Sie auf keinen Link im Internet.

Youtube

Wir binden YouTube Videos per iframe ein. Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung der Google LLC: https://www.google.com/policies/privacy/. Eine Möglichkeit zum "Opt-Out" finden Sie hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden “Google Maps” - Landkarten ein. Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung der Google LLC: https://www.google.com/policies/privacy/. Eine Möglichkeit zum "Opt-Out" finden Sie hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Wir binden Google Fonts Schriftarten ein. Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung der Google LLC: https://www.google.com/policies/privacy/. Eine Möglichkeit zum "Opt-Out" finden Sie hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

jameda Siegel und Widget

Auf unserer Internetseite sind Siegel oder Widgets der jameda GmbH, St. Cajetan-Straße 41, 81669 München eingebunden. Ein Widget ist ein kleines Fenster, das veränderliche Informationen anzeigt. Auch unser Siegel funktioniert in ähnlicher Weise, d. h. es sieht nicht immer gleich aus, sondern die Anzeige ändert sich regelmäßig. Dabei wird der entsprechende Inhalt zwar auf unserer Internetseite dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den jameda-Servern abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von dieser Internetseite zu jameda aufgebaut werden und jameda erhält gewisse technische Daten (Datum und Uhrzeit des Besuchs; die Seite, von der die Abfrage erfolgt; verwendete Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browsertyp und -version, Gerätetyp, Betriebssystem und ähnliche technische Informationen), die nötig sind, damit der Inhalt ausgeliefert werden kann. Diese Daten werden aber nur für die Bereitstellung des Inhalts verwendet und nicht gespeichert oder anderweitig genutzt.

Wir verfolgen mit der Einbindung den Zweck und das berechtigte Interesse, aktuelle und korrekte Inhalte auf unserer Homepage darzustellen. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Speicherung der genannten Daten erfolgt durch uns aufgrund dieser Einbindung nicht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch jameda können Sie der Datenschutzerklärung der Seite jameda Datenschutz entnehmen.